Gunzenhausen | Rotlicht missachtet

Einer von beiden hat wohl die rote Ampel übersehen und dann hat es gekracht. Nur wer den Unfall bei Schlungenhof verschuldet hat, das ist der Polizei noch ein Rätsel. Fakt ist: Zwei Autos fahren in die Kreuzung der beiden Bundesstraßen B13 und B466 bei Schlungenhof ein. Einer der beiden Fahrer will dabei links abbiegen, aber schon kracht es. Sachschaden: rund 17.000 Euro. Außerdem kommt eine Beifahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei Gunzenhausen versucht jetzt herauszufinden, welcher Autofahrer bei Rot über die Ampel gefahren ist und hofft auch auf Zeugenhinweise.