Gunzenhausen | Schulhund-Azubi in Stephani-Grundschule

Klassenklima, Lernleistung, soziale Kompetenz – all das verbessert sich laut Studien, wenn ein Schulhund anwesend ist. Diese Vorteile sind auch Silvia Feld bekannt, der Rektorin der Stephani-Grundschule in Gunzenhausen. Darum lässt sie ihre Labrador-Retriever-Hündin Mayla aktuell zum Schulhund ausbilden und bringt sie bereits zwei Mal in der Woche mit in den Unterricht:

Im Vorfeld hat sich Silvia Feld natürlich die Erlaubnis vom Schulamt, dem Elternbeirat und des Kollegiums eingeholt. Mitte Juli ist Mayla dann offiziell mit ihrer Ausbildung zum Schulhund fertig.