Gunzenhausen | Simon-Marius-Gymnasium nicht bestätigt

Gute Nachrichten für das Simon-Marius-Gymnasium in Gunzenhausen. Die Corona-Tests sind glücklicherweise alle ohne Befund. Das teilt die Schule auf ihrer Internetseite mit. Ab morgen kann die Q11 Jahrgangsstufe wieder zum Unterricht. Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat sich, wie berichtet, der erste Corona-Fall bei einer 56-jährigen Frau bestätigt. Ihr Sohn hat sich aber nicht infiziert. Die Frau und ihre Familie halten sich aber weiter in häuslicher Quarantäne auf.