Gunzenhausen | Spaziergang eskaliert

Symbolbild

Ein friedlicher Weihnachtsspaziergang war das in Gunzenhausen wohl eher nicht. Wie die Polizei jetzt meldet, gerät eine Frau mit einem Hundebesitzer in Streit. Im Verlauf des Wortgefechts holt sich die Dame Verstärkung von ihrem Ehemann. Der kommt mit einem Stock und Pfefferspray. Das Spray setzt er im Laufe des Streits offenbar auch ein, der Hundehalter muss ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung.