Gunzenhausen | Verpuffung in Autowerkstatt

Symbolbild

Zahlreiche Sirenen haben am späten Abend in und um Gunzenhausen die Menschen aufgeschreckt. Nach ersten Informationen der Polizei hat es in einer Autowerkstatt in Schlungenhof eine Verpuffung gegeben. Anscheinend schweißt jemand noch um kurz vor 22 Uhr in der Werkstatt. Dabei geschieht dann das Unglück. Ein Mann wird schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr kam mit mehreren Löschzügen und ging mit Atemschutzgerät in das Gebäude. Wie hoch der Schaden ist, ist noch offen.