Gunzenhausen | Volltrunken am frühen Morgen

Heute früh gegen vier Uhr sind sicher einige Anwohner in Gunzenhausen durch einen Riesenkrach aufgeschreckt worden. Ein 21-Jähriger kracht mit seinem Wagen in die Gartenmauer eines Anwesens in der Lindleinswasenstraße. Wie sich herausstellte hatte der 21-Jährige über 1,7 Promille im Blut und noch nicht einmal eine Fahrerlaubnis. Mit im Wagen saßen noch ein 18 und ein 24-Jähriger. Zum Glück blieben alle drei unverletzt. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei mindestens 20.000 Euro.

Foto: Symbolbild