Gunzenhausen | Volltrunkener Lkw-Fahrer

Symbolbild

Im Raum Gunzenhausen hat ein sturzbetrunkener Lkw-Fahrer auf sich aufmerksam gemacht: Zunächst meldet ein Zeuge, ein Lkw hätte im Gewerbegebiet einen Zaun beschädigt und sei einfach weggefahren. Andere Zeugen melden einen Lkw, der in Schlangenlinien auf der Bundesstraße fährt. In einem Ortsteil von Haundorf entdeckten die Beamten schließlich den gemeldeten Lkw. Der Fahrer steckt im Grünstreifen einer Abbiegespur fest. Das Heck des Anhängers ragt zudem in die Fahrbahn. Ein Alkoholtest ergab über 2,5 Promille.