Gunzenhausen | zu viel geschraubt

In Gunzenhausen hat die Polizei einen 19-Jährigen erwischt, an dessen Auto die Beamten einiges zu beanstanden hatten. An Fahrwerk, Auspuff, Lenkrad und den Felgen fanden sie Teile, die nicht zugelassen sind. Der 19-Jährige musste seinen Wagen stehen lassen. Er darf sich hier erst wieder ans Steuer setzen, wenn er sie durch zugelassene Bauteile ersetzt hat. Und ein Bußgeldverfahren kommt auf ihn auch noch zu.