Gunzenhausen | Zweimal Unfallflucht

Symbolbild

In Gunzenhausen hat sich ein Autofahrer seinen Fehlern nicht stellen wollen. Zuerst fährt er beim Einparken gegen das Auto seines Nachbarn. Danach fährt er ein bisschen weiter und parkt dort ein. Dem Nachbarn erzählt er allerdings nichts von dem Missgeschick. Der Nachbar kann aber Eins und Eins zusammenzählen, denn er findet an beiden Autos Unfallspuren und ruft die Polizei. An dem Auto finden die Beamten allerdings nochmal einen frischen Schaden, dieser könnte von einem Anstoß an eine Mauer stammen. Der Mann will dazu allerdings keine Angaben machen. Trotzdem ermittelt die Polizei jetzt wegen zweifacher Unfallflucht.