Hagenbüchach | Feuer in Vereinsgaststätte

Während die Fußballmannschaft des SV Hagenbüchach im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim trainiert hat, ist in ihrer Vereinsgaststätte ein Feuer ausgebrochen. Der Koch erlitt dabei eine leichte Brandverletzung sowie eine Rauchgasvergiftung. Nach ersten Erkenntnissen geriet eine Friteuse in Brand. Dann breitete sich das Feuer noch auf den Rest der Küche aus. Der Schaden liegt bei rund 50.000 Euro.