Hagenbüchach | Wieder Feldbrand

Symbolbild

Wieder ist es in Mittelfranken zu einem Feldbrand gekommen - und ein Baggerfahrer hat dabei wohl Schlimmeres verhindert. Ein Landwirt bei Hagenbüchach ist mit einer Strohballenpresse bei der Arbeit, als die Maschine plötzlich zu brennen beginnt. Der Landwirt greift zum Handfeuerlöscher, ohne Erfolg. Er schafft es gerade noch, seinen Traktor abzukuppeln, dann brennt die Presse ganz. Ein Baggerfahrer sieht das Ganze und zieht dann noch mit seinem Bagger schnell einen Graben, um das Feuer einzudämmen. Der Gesamtschaden liegt aber dennoch bei rund 15.000 Euro.