Haundorf | Fast hätte es einen Waldbrand gegeben

Symbolbild

In Haundorf im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen konnte die Feuerwehr in letzter Sekunde einen Waldbrand verhindern. Bei Brombach, einem Ortsteil von Haundorf brennt plötzlich ein abgeerntetes Getreidefeld. Das Feld grenzt direkt an den Brombacher Forst. Landwirte und Feuerwehr reagieren schnell und können den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Auch der Wind stand wohl günstig, sodass ein Waldbrand gerade noch verhindert werden konnte.