Haundorf | Tierquälerei entdeckt

Am Parkplatz des Haundorfer Weihers, im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, hat eine Frau einen Plastiksack entdeckt, der sich bewegte. Als sie nachsieht, findest sie darin ein verletztes und ein totes Huhn. Außerdem liefen noch zwei weitere, verwahrloste Hühner in der Nähe herum. Alle Tiere haben ein schwarz-silbernes Federkleid. Die Polizei Gunzenhausen versucht jetzt den Tierhalter zu ermitteln und bittet um Zeugenhinweise.