Hechelbach | Gefährliche Fahrversuche

Ausgerechnet das rutschige Winterwetter hat sich ein erst 16-Jähriger ausgesucht, um seine Fahrkünste auszuprobieren. Eine Polizeistreife hat zwischen Limbach und Hechelbach im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim auf der schneebedeckten Straße enge Schlangenlinien und kreisrunde Driftspuren entdeckt. Auf einem Flurbereinigungsweg konnten die Beamten den Verursacher aufgreifen. Es war ein 16-Jähriger, der noch keinen Führerschein besitzt. Er war mit einem größeren Golfmobil mit Ladefläche unterwegs. Jetzt läuft ein Strafverfahren gegen den Teenager.