Heidenheim | Fischen ohne Erlaubnis

In Heidenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat die Polizei einen Fischwilderer erwischt. Der 55-Jährige fischt am Hahnenkammsee mit zwei Handangeln. Dabei verstößt er gegen das Angelverbot ab 23 Uhr. Ob er bei seinem nächtlichen Angelausflug etwas gefangen hat, und ob er seine Beute dann behalten durfte, ist nicht bekannt.