Heidenheim | Übernachten im Klostergasthof

Klostergasthof Heidenheim
©Radio8

Erst lecker und regional essen – und dann im selben Haus gemütlich in den Schlaf wegdriften. Das geht im Klostergasthof Heidenheim, dort ist am Marktplatz jetzt auch ein 3-Sterne-Hotel eröffnet worden. Bauherr ist das Familienunternehmen Nürminger aus Maicha bei Gunzenhausen, deren Investitionen sich auf einen siebenstelligen Betrag belaufen. 18 Gästezimmer mit insgesamt 29 Betten bietet das Hotel, die Kernsanierung hat nicht mal ein halbes Jahr gedauert. Darauf ist Frank Nürminger hörbar stolz: