Heilbronn | Hoher Sachschaden durch LKW

Mitten in der Nacht ist auf der A6 Richtung Heilbronn ein Mann mit seinem Kleintransporter samt Anhänger in eine Nachtbaustelle hineingedonnert. Anscheinend hatte er zwei Vorwarnfahrzeuge und die Geschwindigkeitsbegrenzung völlig übersehen - ob aus Übermüdung oder anderen Gründen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt allerdings bei rund 45.000 Euro.