Heilsbronn | Anlage konfisziert

Jetzt kommt die Musik wahrscheinlich vom Smartphone oder es ist ruhig im Haus. Denn in Heilsbronn hat die Polizei einem Mann die Musikanlage weggenommen. Der 47-Jährige hört so laut Musik, dass es bis raus auf die Straße dröhnt. Die Polizei kommt und fordert ihn auf, die Anlage leiser zu drehen. Doch der Mann zeigt sich unbeeindruckt. Also packen die Polizisten die Anlage ein, begleitet von Beleidigungen durch den Besitzer. Gegen ihn laufen jetzt Verfahren, unter anderem wegen Ruhestörung.