Heilsbronn | Auto auf Gleisen

Das hätte in einer Katastrophe enden können: wegen der Schneeglätte gerät ein Autofahrer zwischen Wicklesgreuth und Petersaurach ins Schleudern und landet auf den Bahngleisen. Wegen der kniffligen Bergung wird die Bahnstrecke teilweise gesperrt. Die Züge konnten zum Glück rechtzeitig an den Bahnhöfen zurückgehalten werden. Der Autofahrer hatte einen fleißigen Schutzengel und blieb unverletzt.