Heilsbronn | Auto kracht in Friedhofsmauer

Symbolbild

In Heilsbronn hat jetzt eine 55-jährige wohl beim Einparken die Bremse mit dem Gas verwechselt. Die Autofahrerin fährt im Heuweg und will hier in eine Parklücke einparken. Dabei verwechselt sie, laut Polizei, das Bremspedal mit dem Gas und knallt in die Friedhofsmauer. Durch den Aufprall fliegen Steine aus der Mauer und sie verschiebt sich um mehrere Meter. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden an der Mauer und am Auto bei gut 10.000 Euro.