Heilsbronn | Baby in Unfallwagen

Symbolbild

Ausgerechnet ein Baby ist auf der B14 in einen Verkehrsunfall geraten. Eine Frau ist mit ihrem Wagen auf der B14 Nürnberg Richtung Ansbach unterwegs. Mit im Wagen: der Säugling. Bei Müncherlbach übersieht sie anscheinend ein Auto, das an einem Stoppschild hält und stößt mit ihm zusammen. Sie und der Säugling kommen ins Krankenhaus, glücklicherweise haben beide den Unfall aber ohne Verletzungen überstanden.