Heilsbronn | Bekifft und ohne Führerschein

Eine ganz normale Verkehrskontrolle in Heilsbronn endete für einen 37-jährigen jetzt mit einer Strafanzeige. Bei dem Fahrer stellen die Polizisten drogentypische Merkmale fest - ein Drogenschnelltest ist positiv. Im Auto finden die Beamten mehrere Gramm Marihuana. Damit noch nicht genug - er konnte nur einen ungültigen niederländischen Führerschein vorzeigen. Weiterfahren durfte der Mann nicht und Anzeige wurde auch erstattet.