Heilsbronn | Bild aus Münster geklaut

Symbolbild

Ausgerechnet am zweiten Weihnachtstag ist in Heilsbronn jetzt ein Bild aus dem Münster geklaut worden. Wie die Polizei berichtet, hat sich die Tat wohl gegen Mittag ereignet. Das Bild des Malers Jens Knaudt ist auf einer Staffelei ausgestellt, der Rahmen etwa 50 x 70 cm groß. Der Wert des Gemäldes wird auf einen mittleren dreistelligen Betrag geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.