Heilsbronn | Griff in die Kasse

Symbolbild

In Petersaurach ist aus einer alltäglichen Situation plötzlich ein räuberischer Diebstahl geworden. In einem Supermarkt in der Gleizendorfer Straße steht ein Mann am Wochenende vor der Kasse an. Als er eine Kleinigkeit zu bezahlen hat, bittet er die Kassiererin, ihm einen größeren Geldschein zu wechseln. Doch dann greift er plötzlich selbst in die Kasse, schnappt sich einige hundert Euro und flüchtet. Ein Angestellter versucht ihn noch aufzuhalten, doch der Dieb schupst ihn zur Seite. Die Polizei suchte dann in und um Petersaurach nach dem Mann, sogar mit einem Hubschrauber. Bislang fehlt von ihm aber jede Spur.