Heilsbronn – Neuendettelsau | Ungebremst zusammengestoßen

Foto: Symbolbild

Bei einem heftigen Auffahrunfall zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau haben beide Unfallbeteiligten wohl noch einmal Riesenglück gehabt. Ein Mann will von der Staatsstraße in einen Parkplatz einbiegen. Eine 22-Jährige übersieht das wohl und fährt ihm nahezu ungebremst auf. Beide kommen glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.