Heilsbronn | Strohfeuer verbreitet sich in Windes Eile

Foto: PI Heilsbronn

Dass an solchen Sprichwörtern was Wahres daran ist, hat sich zwischen Heilsbronn und Ketteldorf gezeigt. Dort ist ein Mähdrescher und ein Getreidefeld in Brand geraten. Wegen der Trockenheit und einem böigen Wind, brannte das Fahrzeug aus und die Flammen griffen schnell auf das gesamte Feld über. Etwa 4 Hektar Getreide sind verbrannt. Landwirte und Feuerwehren aus den umliegenden Heilsbronner Ortsteilen konnten den Brand schließlich mit vereinten Kräften unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde zum Glück niemand.