Heilsbronn | Unfallfluchten geklärt

Symbolbild

Gleich zwei Unfallfluchten konnte die Heilsbronner Polizei jetzt klären. Zuerst war der Fahrer eines Kastenwagens beim Wenden gegen ein Tor gestoßen und weitergefahren ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dabei wurde er beobachtet und das Kennzeichen an die Polizei gemeldet. Ein Paketzusteller war demnach der Verursacher. Der hatte gleich noch einen Unfall. Als er sein Auto abstellt, rollt es noch gegen einen geparkten BMW. Auch hier ist er weitergefahren. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, wird der Führerschein des Mannes eingezogen und Strafanzeigen erstattet.