Heilsbronn | Warum hat es gebrannt?

Nach dem Großeinsatz für die Feuerwehr in Heilsbronn sind die jetzt die Experten der Polizei gefordert. Sie sollen herausfinden, warum Donnerstagfrüh eine Scheune in Flammen aufging. Den ganzen Tag waren die Einsatzkräfte in der sengenden Hitze damit beschäftigt, die Scheune voller Strohballen zu löschen. Die Polizei sucht außerdem einen Zeugen. Besonders ein 50-60 jähriger Mann der sich in der Nähe des Brandortes aufgehalten hat, wird gebeten sich bei den Beamten zu melden.