Hemmersheim | Unfallautos im Straßengraben

Symbolbild

Bei einem Unfall im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 26-Jähriger überquert mit seinem Golf die Kreuzung bei Hemmersheim und nimmt einem anderen Wagen die Vorfahrt. Sie stoßen so heftig zusammen, dass beide Autos im Straßengraben landen. Alle fünf Insassen aus den beiden Autos werden verletzt, zwei von ihnen kamen ins Krankenhaus. Die Autos sind nur noch Schrott. Laut Polizei liegt der Schaden bei rund 50.000 Euro.