Herrieden | Auto zerkratzt

Böse Überraschung für eine Frau aus Herrieden: Als sie nach ihrem Einkauf am Outlet-Center zu ihrem Auto zurückkommt, muss sie feststellen, dass dieser zerkratzt ist. Der Schaden wird auf satte 3.000 Euro beziffert. Die Karosserie ihres Peugeot wurde auf der gesamten linken Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Dabei war die 64-jährige nur etwa eine halbe Stunde weg. Zeugen die den Vorfall möglicherweise gesehen haben, können sich bei der Polizei Feuchtwangen melden.