Herrieden | Autofahrer spielt Polizei

Ein Autofahrer hat während der Fahrt anscheinend Polizei spielen wollen - und sich dabei nur selbst Ärger eingebrockt. Auf der Autobahn A6 bei Herrieden ärgert er sich über einen LKW-Fahrer, der trotz Überholverbot einen Sattelzug überholt. Also überholt der Autofahrer den LKW, schert aber direkt vor ihm wieder ein und tritt auf die Bremse. Der LKW-Fahrer fährt ihm notgedrungen auf, zum Glück gibt es nur Blechschaden. Und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den Autofahrer wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.