Herrieden | Bremsen nicht mehr vorhanden – LKW aus dem Verkehr gezogen

Symbolbild

17 Tonnen Ladung, aber kaum noch funktionsfähige Bremsen, damit haben sich jetzt Polizisten bei Herrieden beschäftigen müssen. Als sie den LKW kontrollieren, stellen sie fest, dass an vier der sechs Räder des Aufliegers die Bremsbeläge total abgefahren sind. Metall reibt hier auf Metall. Bevor der Osteuropäer weiterfahren darf, muss er in eine Werkstatt und die Bremsen reparieren lassen. Gegen ihn läuft ein Bußgeldverfahren.