Herrieden | Unfall mit E-Bike

Foto: Symbolbild

In Rauenzell bei Herrieden ist es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen. Eine Frau will mit ihrem nagelneuen E-Bike vom Fahrradweg auf den Einmündungsbereich Am Schutz auf die Hauptstraße wechseln. Dabei übersieht sie einen 22-Jährigen, der mit seinem Auto ebenfalls in die Hauptstraße einbiegen will. Die Fahrradfahrerin stößt gegen das Auto und stürzt. Sie zieht sich Prellungen sowie Schürfwunden am Kopf zu und muss ins Klinikum nach Ansbach gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei 1100 Euro.