Herrieden | Was soll ich mal werden?

Schüler und Jugendliche können sich morgen (22. März) in Herrieden auf einer Praktikums- und Jobbörse informieren. Organisiert wird sie vom Mittelschulverband Obere Altmühl und der AGIL. Das wiederum ist ein Zusammenschluss aus verschiedenen Unternehmen.

Elisabeth Geßler von der AGIL: Berufsorientierungstage gibt es viele. Was ist hier der Schwerpunkt?

Elisabeth Geßler von der AGIL: Was für Berufe werden hauptsächlich vorgestellt?