Hersbruck | Nach Zimmerbrand – Bewohnerin verstorben

Mitten in der Innenstadt von Hersbruck kam es jetzt zu einem tödlichen Brand. Ausgebrochen ist das Feuer offenbar in einem Zimmer einer Wohngruppe. Einsatzkräfte der Feuerwehr finden im ersten Stock eine leblose Person und bringen sie nach außen. Der alarmierte Notarzt kann jedoch nur noch den Tod feststellen. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 65-jährige Bewohnerin der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen.