Herzogenaurach | Jay-Z bei PUMA

PUMA Herzogenaurach ©Robert Ashcroft PUMA

Die Rivalität zwischen den beiden mittelfränkischen Sportartikelherstellern Adidas und Puma wird jetzt mit Promis fortgeführt. Nachdem Adidas Stars wie Pharell Williams als Markenbotschafter verpflichten konnte, hat jetzt Rap-Milliardär Jay-Z die Zentrale von Puma in Herzogenaurach besucht.

Seit einiger Zeit ist der nämlich der Creative Director von Pumas Basketball-Sparte. Einem Segment, das in Franken jahrzehntelang brach lag. Dank Jay-Z soll sich das jetzt ändern, so Vorstandschef Björn Gulden. Was der Rapper aktuell genau in Herzogenaurach getrieben hat, bleibt noch offen. Laut dem Unternehmen war er zu einer "internen Veranstaltung" gekommen.