Hilpoltstein | Der Weißstorch ist gerettet!

Wie der Landesbund für Vogelschutz Hilpoltstein mitteilt, kann das Artenhilfsprogramm für Weißstörche in Bayern eingestellt werden. In den 1980er Jahren war seine Art mit insgesamt nur noch 60 Brutpaaren vom Aussterben bedroht. Jetzt, über 30 Jahre später, ist der Bestand mit rund 480 Paaren im Freistaat wieder gesichert. Laut LBV haben sich die durchgeführten Schutzmaßnahmen nachweislich bewährt. Der Erfolg sei nur durch das große Engagement von ca. 350 ehrenamtlichen Storchenbetreuern möglich gewesen.