Hilpoltstein | Igel melden leicht gemacht

Es raschelt derzeit wieder im sonnigen Herbstlaub: Denn gerade zu dieser Jahreszeit sind viele Igel unterwegs in Mittelfranken. Sie sind auf der Suche nach Nahrung, um sich genügend Speck für ihren Winterschlaf anzufressen. Wer einen Igel sieht, kann diesen ab sofort ganz schnell auch über die Smartphone-App "Igel in Bayern" melden. Egal ob tot oder lebendig. Mit den ausgewerteten Daten wollen der LBV und Wissenschaftler klären, wie es dem Igel geht. Über die App können auch wichtige Details zur Umgebung eingetragen werden. Zusätzlich bietet die App auch Wissenswertes rund um den Igel. Mehr dazu online unter igel-in-bayern.de