Ickelheim | Staatspreis für Ickelheimer Wald

Symbolbild

Dass sich die Waldgenossenschaft Ickelheim vorbildlich um ihren Wald kümmert, ist anscheinend jetzt auch dem Bayerischen Forstministerium zu Ohren gekommen. Der Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung geht jetzt an die Genossenschaft und ihren Ickelheimer Wald. „Mit der vorbildlichen Bewirtschaftung und mit der Vermarktung des heimischen und klimaneutralen Öko-Rohstoffs Holz leisten die Waldbesitzer einen großartigen Beitrag zum Klimaschutz und für unsere Gesellschaft“, lässt Kaniber mitteilen.