Illesheim | Auch hier PFC-Verseuchung bei US-Kaserne

Auch der Bereich rund um die US-Kaserne in Illesheim, im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim ist mit PFC verunreinigt. Das hat die US-Armee jetzt eingeräumt und will dem Landratsamt dazu bis Ende des Monats ein Gutachten vorlegen. Schon 2017 wurden mit dem Ansbacher Wasserwirtschaftsamt die Grünflächen des Flugfeldes untersucht und erhöhte Werte von per- und polyfluorierten Chemikalien gefunden. Sie stammen, genau wie im Fall Katterbach, aus Feuerlöschschäumen. Seit 2011 sind sie in der gesamten Europäischen Union verboten. Die Chemikalien-Gruppe steht im Verdacht unter anderem krebserregend zu sein und unfruchtbar zu machen.