Illesheim | Kein „Illesa Ahaa!“

Viele Faschingsgesellschaften in ganz Mittelfranken werden bei dieser Meldung wahrscheinlich aufhorchen: Die Faschingsgesellschaft Illesheim hat wegen der Corona-Pandemie ihre großen Veranstaltungen der diesjährigen Session abgesagt. Trotz der vielen Lockerungen habe die FGI keine andere Möglichkeit für sich gesehen, sagte uns der Vorsitzende Dirk Schuster:

Die Illesheimer Narren hoffen aber, das sie trotz Corona einige kleinere Auftritte und Veranstaltungen noch durchführen können, zum Beispiel den Kinderfasching.