Insingen | Bei Fahrübung erwischt

Foto: Symbolbild

In Insingen hätte ein Ehepaar Zeit und Geld wohl besser in eine Fahrschule investieren sollen. Auf dem Parkplatz des Sportgeländes übt eine Frau mit ihrem Mann im Auto das Rückwärtsfahren. Dabei schrammt sie an einem anderen Wagen entlang. Als der Besitzer die Schramme sieht, weisen die beiden alle Schuld von sich und die Polizei muss kommen. Die Beamten entdecken nicht nur eine dicke Schramme, sondern auch noch, dass die 51-jährige Frau überhaupt keinen Führerschein hat.