Ipsheim | Guter Weinjahrgang in Mittelfranken

Die Winzer in Mittelfranken stehen in den Startlöchern. Ab nächster Woche soll die diesjährige Traubenernte beginnen, drei Wochen früher als normal. Laut dem Weinbauverein Ipsheim dürfen sich Weinliebhaber aber auf einen ganz besonderen Jahrgang freuen. Laut dem Vorstand, Thomas Kreiselmeyer, ist davon auszugehen, dass die Trauben heuer eine besonders gute Qualität haben werden, dank der vielen Sonnentage. Durch den fehlenden Niederschlag, fällt die Ernte aber geringer aus, als erwartet.