Katterbach | Betrunken gegen Verkehrszeichen

© K. Mouw

Don´t drink and drive - das gilt hier bei uns natürlich auch für US-Soldaten. Ein 24-Jähriger braucht da wohl nochmal Nachhilfe. Er hat am Wochenende mit seinem Chevy Camaro in Katterbach gleich zwei Verkehrszeichen niedergemäht und einen Schaden von 800 Euro verursacht. Der Unfall wurde durch die Military Police aufgenommen und danach der Ansbacher Polizei gemeldet. Ein Alkoholtest bei dem Soldaten ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Seinen Führerschein musste er abgeben.