Katterbach | Landratsamt wegen PFC aktiv

Symbolbild

Das Landratsamt Ansbach beschäftigt sich andauernd mit der PFC Belastung rund um den US-Standort Katterbach. Wie das Amt jetzt in einer Mitteilung schreibt, sind die Experten hier auch der These nachgegangen, dass sich PFC über Wind verbreiten. Durch eine Untersuchung hat sich dieser Verdacht bestätigt. Ein Grenzwert war demnach auf einem Flurstück überschritten, auf einem anderen haben sich erhöhte Werte gezeigt. Es ist geplant hier Maßnahmen einzuleiten, wie genau die aussehen sollen, klärt das Amt gerade mit weiteren Behörden.