Katterbach | US-Konvois rollen wieder

Symbolbild

Sie rollen wieder durch Mittelfranken - die schweren Gefährte der US-Armee. Vor allem auf der B13 und der B14 wird es deshalb zu Behinderungen kommen. Und zwar im Zeitraum vom 14. bis 23. Juli. Hintergrund ist ein Wechsel der Einheiten bei der US-Armee, wie sie in einer Pressemitteilung schreibt. Vor allem um Katterbach sowie zwischen Katterbach und Illesheim wird es zu Straßenkonvois kommen. Während des genannten Zeitraums entladen die Flugbrigaden ihre Fahrzeuge, die per Bahn in Katterbach ankommen. Die Konvois sind nicht länger als 15 Fahrzeuge. Die Transporte finden zwei- bis dreimal tagsüber statt. Die US-Armee will die Behinderungen aber so gering wie möglich halten.