Krassolzheim | Imker freuen sich über Entscheidung zu Pflanzengift

Symbolbild

Für die Imker in der Region war es ein schlechtes Jahr: Sie konnten kaum oder nur sehr wenig Honig ernten. Für den Bund Naturschutz und die Imker kommt jetzt aber doch noch eine gute Nachricht: Landwirten ist untersagt worden, im nächsten Jahr ein Pflanzengift auf Äckern auszugeben. Der Antrag auf Notzulassung ist abgelehnt worden. Das Bündnis Neonic-freie Landwirtschaft hat mit Wasser- und Bodenproben nachweisen können, dass das Mittel für Bienen und andere Insekten tödlich ist. Matthias Rühl ist Imker aus Krassolzheim im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim und Mitglied in mehreren Imkerverbänden. Was ist das genau für ein Mittel?

Das Thema sei aber noch nicht vom Tisch, so Rühl weiter. Das Mittel habe auch weiterhin noch massive Aus- und Nachwirkungen auf die Böden.