Weißenburg | Kuriose Sachbeschädigung

In Weißenburg haben sich junge Männer ein eher ungewöhnliches Objekt zum Beschädigen ausgesucht. Eine Anwohnerin ruft die Polizei. Sie meldet, dass sich drei sichtlich alkoholisierte Männer gerade an einem Blumenkübel zu schaffen machen. Die Beamten treffen die drei im Alter von 19-21 Jahren an. Alle drei sind deutlich betrunken, der Spitzenwert liegt bei 2,7 Promille. Sie müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.