Landkreis Ansbach | Bald noch fahrradfreundlicher

Symbolbild

Der Landkreis Ansbach will Teil der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) in Bayern werden. Bereits jetzt gibt es im Landkreis eine sehr gute Beschilderung der Fahrradwege und auch der Bau von separaten Radwegen nimmt weiter zu. Für den Beitritt bei der AGFK hat der Landkreis Ansbach nun in einer Onlinepräsentation den aktuellen Stand der Radverkehrsförderung im Kreisgebiet vorgestellt. Bürger können übrigens auch gerne Anregungen, Hinweise oder auch Mängelmeldungen zum Radverkehr mitteilen, das geht unter radverkehr@landratsamt-ansbach.de.