Landkreis Ansbach | Wieder viele falsche Polizisten

Symbolbild

Die Polizei hat im Landkreis Ansbach wieder verstärkt mit falschen Kollegen zutun. Allein gestern hat es laut Polizei 11 Fälle gegeben, in denen sich unbekannte Täter als Polizeibeamte ausgegeben haben. Das Ziel ist, während des Gesprächs Bargeld und Wertgegenstände zu erbeuten. Bei allen Betroffenen bisher ohne Erfolg und damit das auch weiterhin so bleibt, hat Polizeisprecher Rainer Seebauer ein paar Tipps: